Schaufenster ist eine Miniausstellung, die wir alle drei Monate wechselnd in den Fenstern des Labors zeigen. Die Ausstellenden beziehen sich in ihrer Arbeit auf analoge Fotografie und zeigen gleichzeitig neue Möglichkeiten und Grenzen zwischen analogen Prozessen und künstlerischer Fotografie auf. Gemeinsam mit den Künstler*innen setzen wir die Arbeiten bei uns im Labor um. Die Ausstellungsreihe wird kuratiert von Johanna Terhechte. Das Schaufenster mit seiner Sichtbarkeit nach Aussen, ist Teil des Konzepts, die Möglichkeiten unseres Labors weiter zu denken und als Raum für künstlerische Herangehensweisen zu öffnen. 

Katharina Veerkamp, Refracting Touch, 2021